Angebote zu "High" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

HUDORA® My First Quad Boy, Gr. 26-29 22040
36,09 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die verstellbaren Kinderrollschuhe My First Quad machen erstes Rollschuhlaufen einfach und verhelfen schon den kleinsten Skatern zu schnellen Erfolgserlebnissen. Auf je vier leisen PU-Rollen und mit einem robusten PP-Chassis bietet der Rollschuh besonders viel Sicherheit und Stabilität beim Fahren. Die auf geschlossenen Kugellagern gleitenden High Rebound-Rollen sind mit einer Härte von 82A ideal für das Fahren auf dem Bürgersteig. Die Lenkung des My First Quad ist so eingestellt, dass die Spur ohne Probleme gehalten werden kann. Ein Gelenkschutz an Ferse und Knöchel gibt Halt, der integrierte Stopper an jedem Schuh macht Bremsen zum Kinderspiel. Die Stopper befinden sich am hinteren Ende des Schuhs, auch jüngere Einsteiger lernen hier also essentielle Bewegungsabläufe, die später beim Inlineskating wichtig werden. Mit zwei Push-Lock- Schnallen mit Ratschenband sind die Kinderrollschuhe schnell angezogen und optimal an den Fuß angepasst – das geht so einfach, dass Kinder die My First Quad einfach allein an- und ausziehen können. Luftlöcher in der Hülle und Aussparungen im Überschuh sorgen auch bei höchster Aktivität für eine optimale Belüftung. Der Innenschuh ist herausnehm- und abwaschbar. Das ungewöhnliche Design des My First Quad ist den besonderen Anforderungen von Fahranfängern angepasst. Die extra-großen Hinterrollen von 80 mal 20 Millimetern Durchmesser sorgen gemeinsam mit den kleineren Frontrollen (40 x 18 mm) für festen Stand – sind aber ebenso auffällig und fröhlich poppig gestaltet, wie das bunte Rollschuhdesign, das Kindern viel Freude bereitet. Lust auf Bewegung an der freien Luft ist vorprogrammiert. Der Kinderrollschuh My First Quad ist über einen Pull and Turn-Mechanismus sicher und stufenlos über einen Schlitten in acht Stufen größenverstellbar – dabei wächst er dank Kombigrößen mit. Details: Schlagsicheres PP-High-Impact Chassis mit Nylon verstärkt Größenverstellbar über 4 Größen PP-Cuff und Nylon Schale Textile, robust vernähte Zehenkappe Push-Lock-Schnallen TPR Stopper an jedem Schuh Mit Belüftungssystem herausnehmbarer und abwaschbarer Fersenteil Gegossene PU-Rollen, High-Rebound, 82A Kugellager 608ZB aus Carbon Belastbar bis 20 kg Rollengröße: Größe 26-29, vorne: Ø 40 x 18 mm, hinten: Ø 80 x 20 mm Achtung Mit Schutzausrüstung zu benutzen. Nicht im Straßenverkehr zu verwenden. 20 kg max.

Anbieter: babymarkt
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
HUDORA® My First Quad Girl, Gr. 30-33
34,41 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die verstellbaren Kinderrollschuhe My First Quad machen erstes Rollschuhlaufen einfach und verhelfen schon den kleinsten Skatern zu schnellen Erfolgserlebnissen. Auf je vier leisen PU-Rollen und mit einem robusten PP-Chassis bietet der Rollschuh besonders viel Sicherheit und Stabilität beim Fahren. Die auf geschlossenen Kugellagern gleitenden High Rebound-Rollen sind mit einer Härte von 82A ideal für das Fahren auf dem Bürgersteig. Die Lenkung des My First Quad ist so eingestellt, dass die Spur ohne Probleme gehalten werden kann. Ein Gelenkschutz an Ferse und Knöchel gibt Halt, der integrierte Stopper an jedem Schuh macht Bremsen zum Kinderspiel. Die Stopper befinden sich am hinteren Ende des Schuhs, auch jüngere Einsteiger lernen hier also essentielle Bewegungsabläufe, die später beim Inlineskating wichtig werden. Mit zwei Push-Lock- Schnallen mit Ratschenband sind die Kinderrollschuhe schnell angezogen und optimal an den Fuß angepasst – das geht so einfach, dass Kinder die My First Quad einfach allein an- und ausziehen können. Luftlöcher in der Hülle und Aussparungen im Überschuh sorgen auch bei höchster Aktivität für eine optimale Belüftung. Der Innenschuh ist herausnehm- und abwaschbar. Das ungewöhnliche Design des My First Quad ist den besonderen Anforderungen von Fahranfängern angepasst. Die extra-großen Hinterrollen von 80 mal 20 Millimetern Durchmesser sorgen gemeinsam mit den kleineren Frontrollen (40 x 18 mm) für festen Stand – sind aber ebenso auffällig und fröhlich poppig gestaltet, wie das bunte Rollschuhdesign, das Kindern viel Freude bereitet. Lust auf Bewegung an der freien Luft ist vorprogrammiert. Der Kinderrollschuh My First Quad ist über einen Pull and Turn-Mechanismus sicher und stufenlos über einen Schlitten in acht Stufen größenverstellbar – dabei wächst er dank Kombigrößen mit. Details: • Hersteller-Art.-Nr.: 22043 • Schlagsicheres PP-High-Impact Chassis mit Nylon verstärkt • Größenverstellbar über 4 Größen • PP-Cuff und Nylon Schale • Textile, robust vernähte Zehenkappe • Push-Lock-Schnallen • TPR Stopper an jedem Schuh • Mit Belüftungssystem • herausnehmbarer und abwaschbarer Fersenteil • Gegossene PU-Rollen, High-Rebound, 82A • Kugellager ABEC 3, Carbon • Rollengröße: Größe 30-33, vorne: Ø 40 x 18 mm, hinten: Ø 80 x 20 mm • Alter: ab 5 Jahren Achtung Mit Schutzausrüstung benutzen.

Anbieter: babymarkt
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
HUDORA® My First Quad Girl, Gr. 26-29
34,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die verstellbaren Kinderrollschuhe My First Quad machen erstes Rollschuhlaufen einfach und verhelfen schon den kleinsten Skatern zu schnellen Erfolgserlebnissen. Auf je vier leisen PU-Rollen und mit einem robusten PP-Chassis bietet der Rollschuh besonders viel Sicherheit und Stabilität beim Fahren. Die auf geschlossenen Kugellagern gleitenden High Rebound-Rollen sind mit einer Härte von 82A ideal für das Fahren auf dem Bürgersteig. Die Lenkung des My First Quad ist so eingestellt, dass die Spur ohne Probleme gehalten werden kann. Ein Gelenkschutz an Ferse und Knöchel gibt Halt, der integrierte Stopper an jedem Schuh macht Bremsen zum Kinderspiel. Die Stopper befinden sich am hinteren Ende des Schuhs, auch jüngere Einsteiger lernen hier also essentielle Bewegungsabläufe, die später beim Inlineskating wichtig werden. Mit zwei Push-Lock- Schnallen mit Ratschenband sind die Kinderrollschuhe schnell angezogen und optimal an den Fuß angepasst – das geht so einfach, dass Kinder die My First Quad einfach allein an- und ausziehen können. Luftlöcher in der Hülle und Aussparungen im Überschuh sorgen auch bei höchster Aktivität für eine optimale Belüftung. Der Innenschuh ist herausnehm- und abwaschbar. Das ungewöhnliche Design des My First Quad ist den besonderen Anforderungen von Fahranfängern angepasst. Die extra-großen Hinterrollen von 80 mal 20 Millimetern Durchmesser sorgen gemeinsam mit den kleineren Frontrollen (40 x 18 mm) für festen Stand – sind aber ebenso auffällig und fröhlich poppig gestaltet, wie das bunte Rollschuhdesign, das Kindern viel Freude bereitet. Lust auf Bewegung an der freien Luft ist vorprogrammiert. Der Kinderrollschuh My First Quad ist über einen Pull and Turn-Mechanismus sicher und stufenlos über einen Schlitten in acht Stufen größenverstellbar – dabei wächst er dank Kombigrößen mit. Details: Schlagsicheres PP-High-Impact Chassis mit Nylon verstärkt Größenverstellbar über 4 Größen PP-Cuff und Nylon Schale Textile, robust vernähte Zehenkappe Push-Lock-Schnallen TPR Stopper an jedem Schuh Mit Belüftungssystem Herausnehmbarer und abwaschbarer Fersenteil Gegossene PU-Rollen, High-Rebound, 82A Kugellager ABEC 3, Carbon Rollengröße: Größe 26-29, vorne: Ø 40 x 18 mm, hinten: Ø 80 x 20 mm Belastbar bis max. 20 kg Achtung Mit Schutzausrüstung benutzen. Nicht im Straßenverkehr zu verwenden.

Anbieter: babymarkt
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
DVD 2 Bärenstarke Weihnachtsfilme Hörbuch
15,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte: Vor vielen Jahren wurde einem Plüschbären namens Teddy in einer Spielzeugfabrik das Lächeln verkehrt herum aufgenäht. Seither läuft Teddy mit einem traurigen, schiefen Mund herum, obwohl er eigentlich ein sehr fröhlicher Bär ist. Er macht sich auf den Weg, ein Zuhause zu finden. Wie alle Plüschtiere möchte auch Teddy gekauft und geliebt werden. Doch das ist gar nicht so einfach, denn schließlich möchte keiner einen Bären kaufen, der nicht fröhlich aussieht. So vergeht ein trauriges Weihnachtsfest ohne ein Zuhause für Teddy. Das soll im nächsten Jahr ganz anders sein, beschließt er. Doch bis dahin muss er noch viele Abenteuer bestehen und viel lernen. Teddy trifft auf Mr. Winkle, lernt Jack, den Springclown, und die schöne Lorelei kennen, muss den bösen Hund Virgil zähmen und dann begegnet er auch noch dem Weihnachtsmann! Begleitet Teddy auf seinen Abenteuern und findet mit ihm ein Zuhause. Teddy und Annie: Teddy, ein etwas mitgenommener Teddy und Annie, eine hübsch gekleidete Puppe, finden sich eine Nacht nach Heiligabend in den Mülltonnen vor ihren Häusern wieder. Sie wurden einfach von den neuesten High-Tech-Spielzeuge ersetzt und von ihren ehemaligen Besitzern entsorgt. Doch die beiden Freunde wollen Ihr trauriges Los nicht so einfach hinnehmen und beschließen, Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Irgendwo muss es doch Kinder geben, die Teddy und Annie lieben. Tapfer, stellen sie sich gemeinsam ihrem neuen Abenteuer und bewältigen so manches Hindernis. Wird es ihnen gelingen, die besten Freunde von neuen Kindern zu werden? Eine spannende und gefühlvolle Geschichte für die ganze Familie. Spieldauer: 92 Minuten

Anbieter: myToys
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Elefant, Tiger & Co. - Fußballfieber! Elf Freun...
16,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Fohlen im Flegelalter tummeln sich auf der Wildpferd-Anlage. Um die Erwachsenen ein wenig von den Raufbolden zu entlasten, wird die Jugendabteilung zu einem Match herausgefordert. Dem Sieger winkt ein Preis: Äpfeln / Möhren satt. Durch geschicktes Dribbeln sollen die Nachwuchsspieler in die Tiefe des Ball-Raums vorstoßen und sich ordentlich die Mägen füllen. (Folgen 544 - 559) Folge 544 - Spannung im Aquarium Er sieht harmlos aus, wie ein unscheinbarer Aal, aber wehe dem, der ihm zu nahe kommt. Dann sendet er Stromstöße aus, bis zu 700 Volt stark, mit denen er seine Beute lähmt. Folge 545 - Smart auf Achse Gerade mal zwei Wochen ist der kleine Smart alt. Eigentlich ein Alter, in dem ein Plumplori-Baby brav in seiner Röhre sitzen und auf die Rückkehr der Mutter warten sollte. Nicht so Mercedes¿ Kind. Folge 546 - Herrentag im Badehaus Nichtwimmer oder Seepferdchen? Im Elefantentempel gibt es heute besonders viel zu tun. Folge 547 - Das Kind im Stall Völlig unerwartet für die Pfleger im Pongoland hat Gorillaweibchen Kibara über Nacht ein Jungtier zur Welt gebracht. Die in Leipzig geborene Kibara hatte nicht nur vor den Pflegern ihre Trächtigkeit verborgen. Folge 548 - Oh, Tannenbaum! Weihnachtsstimmung liegt in der Luft, der sich auch die Pfleger nicht entziehen können. Für die Pinguine haben sie sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Folge 549 - Schöne Aussichten Lippenbärin Ludmilla ist tragend: Der Zoo Leipzig ist der erfolgreichste Züchter von Lippenbären außerhalb Indiens, über 75 Jungtiere erblickten hier seit 1963 das Licht der Welt. Folge 550 - Die Geisha Danny, der Seebärbulle, ist jetzt 16 Jahre alt. Er teilt mit seinen zwei Frauen und deren Kindern ein geordnetes Leben. Alles hat sich perfekt eingespielt, doch nun droht Abwechslung im Familiendasein. Aus Tschechien kommt eine neue Frau, eine "Geisha". Folge 551 - Schon angekommen? Geisha kommt an: Seebärendame Geisha hat sich gut in Leipzig eingewöhnt. Ihren Pflegern frisst sie den Fisch bereits aus der Hand. Folge 552 - Einfach riesig, die Kleinen! "Gefährliches" Futter: Zwergplumplori Smart ist inzwischen zwei Monate alt. Das Kind von Mercedes und Benz bekommt noch Milch von der Mutter. Es soll aber auch allmählich lernen, selbst Beute zu machen. Folge 553 - Ein starkes Stück Es war eine perfekte Aufführung, doch niemand hat sie gesehen. Zumindest nicht live. Ohne Komplikationen und Tierpfleger hat Giraffendame Gusti in der Nacht ihr Kind zur Welt gebracht. Folge 554 - Gefährliche Fracht Nach über fünf Jahren bekommen die Amurleoparden nun ein neues Heim, top saniert, mit viel Tageslicht und einem üppigen Vorgarten. Folge 555 - Milchdiebe? Die drei kleinen Mähnenwölfe sind schon zehn Wochen alt. Damit ist die Zeit reif für die erste Spritze und den elektronischen Personalausweis. Folge 556 - Geier Sturzflug Jörg Gräser entwirft einen Geier, ein "afrikanisches Modell" für den afrikanischen Löwen. Mit Kürbiskopf und echten Geierfedern. Folge 557 - Frühling im Winter Die Marabus Erika und Rasputin zeigen nach langen Jahren nachbarschaftlichen Desinteresses erstmals Zuneigung füreinander: Er reicht ihr Stöckchen aus seinem Nestbau und sie putzt sich raus . Folge 558 - Hummer mit Kummer Hummer Florian ist seit ein paar Wochen im Nordseebecken. Er hat eine tolle Höhle gefunden. Doch jetzt das: Muräne Helene soll zukünftig auch im Becken wohnen und sie will seine Höhle haben - versucht ihn heraus zu drängen! Folge 559 - High Noon am Gartenzaun Den Nashörnern steht ein aufregender Tag bevor. Mutter Nandi und Tochter Samia sollen auf die große Südanlage umziehen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Elefant, Tiger & Co. - Fußballfieber! Elf Freun...
16,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Vier Fohlen im Flegelalter tummeln sich auf der Wildpferd-Anlage. Um die Erwachsenen ein wenig von den Raufbolden zu entlasten, wird die Jugendabteilung zu einem Match herausgefordert. Dem Sieger winkt ein Preis: Äpfeln / Möhren satt. Durch geschicktes Dribbeln sollen die Nachwuchsspieler in die Tiefe des Ball-Raums vorstoßen und sich ordentlich die Mägen füllen. (Folgen 544 - 559) Folge 544 - Spannung im Aquarium Er sieht harmlos aus, wie ein unscheinbarer Aal, aber wehe dem, der ihm zu nahe kommt. Dann sendet er Stromstöße aus, bis zu 700 Volt stark, mit denen er seine Beute lähmt. Folge 545 - Smart auf Achse Gerade mal zwei Wochen ist der kleine Smart alt. Eigentlich ein Alter, in dem ein Plumplori-Baby brav in seiner Röhre sitzen und auf die Rückkehr der Mutter warten sollte. Nicht so Mercedes¿ Kind. Folge 546 - Herrentag im Badehaus Nichtwimmer oder Seepferdchen? Im Elefantentempel gibt es heute besonders viel zu tun. Folge 547 - Das Kind im Stall Völlig unerwartet für die Pfleger im Pongoland hat Gorillaweibchen Kibara über Nacht ein Jungtier zur Welt gebracht. Die in Leipzig geborene Kibara hatte nicht nur vor den Pflegern ihre Trächtigkeit verborgen. Folge 548 - Oh, Tannenbaum! Weihnachtsstimmung liegt in der Luft, der sich auch die Pfleger nicht entziehen können. Für die Pinguine haben sie sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Folge 549 - Schöne Aussichten Lippenbärin Ludmilla ist tragend: Der Zoo Leipzig ist der erfolgreichste Züchter von Lippenbären außerhalb Indiens, über 75 Jungtiere erblickten hier seit 1963 das Licht der Welt. Folge 550 - Die Geisha Danny, der Seebärbulle, ist jetzt 16 Jahre alt. Er teilt mit seinen zwei Frauen und deren Kindern ein geordnetes Leben. Alles hat sich perfekt eingespielt, doch nun droht Abwechslung im Familiendasein. Aus Tschechien kommt eine neue Frau, eine "Geisha". Folge 551 - Schon angekommen? Geisha kommt an: Seebärendame Geisha hat sich gut in Leipzig eingewöhnt. Ihren Pflegern frisst sie den Fisch bereits aus der Hand. Folge 552 - Einfach riesig, die Kleinen! "Gefährliches" Futter: Zwergplumplori Smart ist inzwischen zwei Monate alt. Das Kind von Mercedes und Benz bekommt noch Milch von der Mutter. Es soll aber auch allmählich lernen, selbst Beute zu machen. Folge 553 - Ein starkes Stück Es war eine perfekte Aufführung, doch niemand hat sie gesehen. Zumindest nicht live. Ohne Komplikationen und Tierpfleger hat Giraffendame Gusti in der Nacht ihr Kind zur Welt gebracht. Folge 554 - Gefährliche Fracht Nach über fünf Jahren bekommen die Amurleoparden nun ein neues Heim, top saniert, mit viel Tageslicht und einem üppigen Vorgarten. Folge 555 - Milchdiebe? Die drei kleinen Mähnenwölfe sind schon zehn Wochen alt. Damit ist die Zeit reif für die erste Spritze und den elektronischen Personalausweis. Folge 556 - Geier Sturzflug Jörg Gräser entwirft einen Geier, ein "afrikanisches Modell" für den afrikanischen Löwen. Mit Kürbiskopf und echten Geierfedern. Folge 557 - Frühling im Winter Die Marabus Erika und Rasputin zeigen nach langen Jahren nachbarschaftlichen Desinteresses erstmals Zuneigung füreinander: Er reicht ihr Stöckchen aus seinem Nestbau und sie putzt sich raus . Folge 558 - Hummer mit Kummer Hummer Florian ist seit ein paar Wochen im Nordseebecken. Er hat eine tolle Höhle gefunden. Doch jetzt das: Muräne Helene soll zukünftig auch im Becken wohnen und sie will seine Höhle haben - versucht ihn heraus zu drängen! Folge 559 - High Noon am Gartenzaun Den Nashörnern steht ein aufregender Tag bevor. Mutter Nandi und Tochter Samia sollen auf die große Südanlage umziehen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Alive AG 6401887 Film/Video DVD 2D Deutsch, Eng...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Ana , Tochter einer mexikanischen Einwandererfamilie in Los Angeles, läuft eigentlich gerade alles bestens. Sie hat das High-School-Zeugnis in der Tasche, einen netten Jungen kennengelernt und in New York wartet ein College-Stipendium nur darauf, dass sie es antritt. Doch vor allem Anas Mutter Carmen hat für die Zukunft ihrer Tochter andere Pläne: sie soll kochen lernen, sich einen passenden Ehemann suchen und am besten eine ganze Schar von Kindern großziehen. Dabei gibt es allerdings ein Problem: Ana bringt einige Pfunde zu viel auf die Waage! Und sie ist wild entschlossen, zu ihrem Körper und ihren eigenen Vorstellungen vom Leben zu stehen und vor allem: niemals so zu werden wie ihre Mutter ...

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Legenden von Howlith
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gabriel, Nicole, Johanna und Lucas lernen einander im Zug auf dem Weg zur Howlith Island High School kennen. Schon die ersten Tage im Internat sorgen für Skepsis bei den Kindern. Sie belauschen Schüler und Lehrer beim Erzählen von unheimlichen Geschichten und mysteriösen Geheimnissen. Als eines Tages ein Schüler in einen Nebel eingehüllt wird und verschwindet, ändert sich alles auf der Howlith Island High School. Der Stundenplan wird umgestellt und neue Fächer werden eingeführt. Schließlich erfahren Gabe, Nici, Joe und Luc von den dunklen Legenden, die sich um die Insel und die Schule ranken ...

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Schattenvolk, Grenzgänger, Teil 2
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Teil II Das Schattenvolk setzt alles dran, wieder vereint zu werden. Alte Beziehungen helfen Bray, das Schicksal seiner Leute in die richtigen Bahnen zu lenken - und neue Kontakte zu knüpfen, mit dem Ziel, den Überwachungsstaat mit seinen eigenen Regeln zu schlagen. Corvin hat einen Spezialauftrag, der ihn tief in die High Society führt. Hin und her gerissen zwischen Pflichtbewusstsein und der gegenseitigen Faszination zweier Welten, muss er lernen, dass ihr Kampf mehr bedeutet als moralische Ziele in die Tat umzusetzen. Er jedoch ist nicht der Einzige, der im Geheimen agiert. Gänzlich unerwartet stehen die Rebellen neuen riskanten Chancen gegenüber, und Verständigung reicht nicht länger aus, Freund und Feind auseinanderzuhalten. Bald schon gilt es für sie alle, die richtigen Entscheidungen zu treffen - denn nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Vergangenheit des Schattenvolks hat ihre dunklen Seiten. „Bei all dem Streit und Uneinigkeiten zwischen meinen Eltern gab es immer einen Punkt, in dem sie sich einig waren, und das war der Traum des Schattenvolks. Der Traum von einem besseren Leben, das sie mir und anderen Kindern ermöglichen wollen. Der ganze Mist, dass die Familie kaputt ist, ihre Ehe, ihre Träume, hindert sie nicht daran, an das zu glauben, was sie beide für mich empfinden. Ich liebe meine Eltern und sie lieben mich - da kann die Welt zusammenbrechen, das wird immer so bleiben, egal wie schlimm es von aussen aussieht. Wenn man dran glaubt, kann auch schon die kleinste Gemeinsamkeit einem weiterhelfen. Ma und Pa haben aus ihrer zerbrochenen Ehe eine tiefe, respektvolle Freundschaft gewonnen, weil sie darum gekämpft haben, ihre Beziehung nochmal ganz neu aufzubauen. Und ich glaube, genauso ist es jetzt beim Schattenvolk. Wir wissen, dass wir einander vertrauen können, und das ist das Beste, was wir im Moment haben können.“ Mary, 16 Jahre

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot